„DAS SYSTEM IST SO WAS VON ABGEFUCKT“

// Seit dem Interview mit Bruno Brunnet, welches Monopol in der Juli Ausgabe führte, kursiert dieses Zitat. Dass die Kunstszene einen gewissen elitären Wahn entwickelt hat, sich einige Künstler wie Pop-Sternchen fühlen und Auktionshäuser mit ihren Wahnsinnspreisen den Kunstmarkt in ein Hollywood ähnliches Szenario verwandelt haben, kann man vermutlich nicht […] Read more