DIS-ORDNUNG – die Poesie des Wucherns I

DIS-ORDNUNG – die Poesie des Wucherns I zeigt Arbeiten der Künstlerinnen Birgit Knoechl und Simona Koch. Alles dreht sich um das Wuchern, ob pflanzlich oder menschlich. Der flexible Kunstverein das weisse haus experimentiert fortlaufend mit verschiedenen ortsspezifischen Konzepten. Auch Knoechl und Koch gehen der Symbiose zwischen Kunst und Raum auf […] Read more