PALAIS DE TOKYO: L’ETAT DU CIEL – TEIL II

// Für den zweiten Teil der Ausstellungstrilogie L’état du ciel präsentiert das Palais de Tokyo in Paris u.a. Arbeiten von Thomas Hirschhorn und Hiroshi Sugimoto und überzeugt mit einer beeindruckenden Fortsetzung der Serie. Fanny Hauser berichtet. Bereits André Breton ging davon aus, dass die Künstlerfigur stets mit offenen Augen und […] Read more

EIN GESPRÄCH MIT MICHAELA SPIEGEL ÜBER DEN FAKE

___ Das zentrale Sujet von Michaela Spiegel sind gesellschaftlich produzierte Rollenbilder der Frau, die sie mittels verschiedenster Medien dekonstruiert. In ihrer aktuellen Serie „Fake“, die sie im Rahmen ihrer Ausstellung „Standbilder“ in der Galerie Steinek präsentiert, wird durch Filmzitate nicht nur das Rollenbild an sich stark thematisiert, sondern das Schauspiel […] Read more

FRANZ VON ZÜLOW. PAPIER

___ Das MAK zeigt Franz von Zülows Liebe zu Papier. Aus dem Nachlass des umfangreichen Werks sind Grafiken und dreidimensionale Papiergebilde zu sehen. Der Witz und Charme, der in allen Arbeiten gegenwärtig ist, wird anlässlich des 130. Geburtstags und des 50. Todestags des Künstlers wieder ins Gedächtnis gerufen. Wanda Spahl […] Read more

Interview mit Filius de Lacroix | Papier im Schatten nackter Körper

Interview mit Filius de Lacroix | Papier im Schatten nackter Körper Pornografie und Papier | Erzogen von „Porno-Hippie-Katholiken“ sind die pornografischen Szenerien in den Arbeiten von Filius de Lacroix zu seinem Markenzeichen geworden. Seine Werkzeuge reduzierte er dabei auf ein Stanley-Messer und das Skalpell. Das Material Papier fungiert zeitgleich als singuläres Medium […] Read more